Donnerstag, 17. März 2016

Helping me Grow

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich finde immer es gibt Stempelsets aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, bei denen ich denke die brauche ich nicht wirklich.

Das Set "Helping me Grow" von Seite 20 ist eins davon ... oder besser gesagt "war" eins davon ;o))

Ich hatte es mir doch vor ein oder zwei Wochen bestellt und heute bei strahlendem Sonnenschein kam der Zeitpunkt wo ich ein wenig damit gespielt habe:


Benutzt habe ich unseren "Farbkarton Seidenglanz" ... er eignet sich wunderbar zum colorieren mit dem Wassertankpinsel, da er (ähnlich wie Aquarellpapier) das Wasser viel besser aufnimmt aber nicht so "grob" ist wie richtiges Aquarellpapier.


Außerdem funkelt bzw. glitzert er ein ganz klein bisschen und sieht dadurch gleich noch besser aus.


Die Farben die ich benutzt habe sind Glutrot, Osterglocke und Kürbisgelb ... ach ja und die Blätter sind in Olivgrün coloriert. Damit der Stempelabdruck durch das Wasser nicht verläuft benutze ich unser Archival Stempelkissen in Schwarz.


Die Kleckse und Tropfen habe ich ebenfalls mit dem Wassertankpinsel gemacht. Hier muß man etwas Mut haben und akzeptieren, dass sie nicht unbedingt da landen wo man sie haben möchte ... aber mir gefällt das gerade gut da so jede Karte etwas anders aussieht.


Den Briefumschlag habe ich auch noch passend coloriert wie ihr sehen könnt!

So und jetzt mache ich einen kurzen Spaziergang zum Briefkasten denn zwei der vier Karten machen sich auf den Weg zu Geburtstagskindern ;o)) ... #imbringingbirthdaysback

Keine Kommentare: