Freitag, 28. Februar 2014

Hip Hip Hurra !!

auch nach genau 6 Jahren begeistert StampinUp! mich immernoch ... ;o)))

Heute kann ich euch ein Kartenset zeigen, das Stampin'Up! für uns zusammengestellt hat:


wie ihr sehen könnt ist eigentlich alles dabei, was man zum herstellen der Karten braucht ... sogar ein Stempelkissen (kleiner Stampin'Spot in Anthrazitgrau), ein Stempelblock und ein 3teiliges Stempelset ...

Beispiele hat uns Stampin'Up! auch gleich noch dazu geliefert ... damit mache ich euch schonmal Appetit bis ich mein Set hier zu Hause habe und selbst Beispiele kreieren kann ;o))


Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ICH bestelle mir direkt ein Set .... denn allein die 3 Stempel die dabei sind begeistern mich ... und euch ????

Sonntag, 23. Februar 2014

Schiebekarte mit Schmetterlingen

gestern hab ich euch doch die Schiebekarte mit Blumen gezeigt ... natürlich geht das auch mit Schmetterlingen super gut:



Samstag, 22. Februar 2014

Schiebekarte mit Blumen

Heute habe ich eine Schiebekarte für euch ... mit einem meiner Lieblingsprodukten aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog von Stampin'Up! ... die kleinen Blumenstempel mit der passenden Stanze!
Beim Kauf im Set spart ihr 15% und ich bin mir sicher, sie sind ganzjährig einsetzbar ;o))

Hier mal in Waldhimbeere kombiniert mit Savanne und Vanille ...


So kann man natürlich auch Einladungskarten für diverse Feste gestalten. Einfach den Text austauschen gegen "Einladung" oder ähnliches ...

Dazu gibts dann eine kleine Box für die Gäste ...


sind die Blumen nicht toll ???

Donnerstag, 20. Februar 2014

Konfirmations/Kommunionsideen #2

Heute nochmal Ideen zur Konfirmation bzw. Kommunion:


Als erstes habe ich hier für euch die Einladungs-Karte ... heute mal in Savanne, Apfelgrün und Vanille. Ein bisschen "verziert" mit dem Set "Georgeous Grunge" und die neuen süssen kleinen Blumen mit der passenden Stanze ... gerade so als kleines Highlight auf Karten haben sie die perfekte Grösse finde ich.

Wenn dann der große Tag da ist möchten viele ja den Tisch auch hübsch decken und die Deko farblich passend gestalten. Hier daher die Menükarte:


und so von "Innen" ... auf der grössten Seite links kommt dann das Menü drauf - und wenn es nicht ausreicht vom Platz, dann kann man z.B. die Getränke auf die andere Seite schreiben.


Zu guter letzt habe ich noch ein passendes Gäste-Dankeschön für euch. Die Vorlage habe ich von Anna-Katharina bekommen, als sie meine Schwester und mich auf der Handmade in Bielefeld besucht hat und uns ein kleines Päckchen Nervennahrung vorbei gebracht hat. Drinnen waren zwei kleine quadratische Schokolädchen und so eignet sich auch diese Box wieder super für ein kleines Dankeschön:


Ich hoffe ihr habt ein paar Anregungen bekommen - farblich kann man sich hier ja wie immer frei entfalten ;o)) bei 58 verschiedenen Farben sollte auch für die deine Lieblingsfarbe dabei sein!

Montag, 17. Februar 2014

Gäste-Goodies oder kleine Dankeschön ...

Ich weiß nicht wie es bei euch so "Tradition" ist, aber wenn bei uns hier im Ort Konfirmation oder Kommunion ist und die Nachbarn und Freunde Glückwunschkarten zum Ehrenkind bringen, dann wird geklingelt und als kleines Dankeschön gibt es meist etwas Süsses für die "Briefträger" ... dafür habe ich passend zu den zwei Einladungskarten heute kleine Geschenke gebastelt.


Dank Pinterest habe ich diesen Link gefunden und die Anleitung für diese kleinen Boxen ... sie gehen super schnell und es passt PERFEKT eine kleine quadratische Schokolade rein.


Für meine Karte in Waldhimbeere habe ich bei Constanze ganz niedliche Geschenke gefunden die mit unserer neuen Anhängerstanze gemacht werden. Einfach einen länglichen Streifen Papier auf beiden Seiten Stanzen und dann so falzen, dass eine Standfläche entsteht. Meine sind groß genug für zwei Küsschen die ich noch mit einem kleinen Streifen Papier "versteckt" habe.


Das tolle an den neuen Anhängerstanzen ist, dass direkt auch die Löcher für die Bänder mit gestanzt werden.
Ich glaube über so hübsch verpackte Süssigkeiten freuen sich dann nicht nur die Kinder und Jugendliche die die Karten zu den Kommunions- oder Konfirmationskindern bringen, sondern auch die Mutter zu Hause. (Falls die Kids ihre "Beute" zu Hause zeigen ;o)) !!) Man kann sie natürlich auch schön auf den Esstisch legen als Dekoration - farblich passend zu Blumenschmuck und Servietten.

Freitag, 14. Februar 2014

UNDEFINED ... Stempelschnitzen mit Stampin'Up!

Ich hab euch ja schon von dem neuen Stempelschnitzwerkzeug von Stampin'Up! erzählt ... gestern Abend beim fernsehen habe ich dann mal wieder etwas mit dem Set rumgespielt.
Wenn man erstmal das Werkzeugset hat, dann kann man immer ein Ergänzungsset mit Stempelgummi, Holzklötzen und Klebemedium bestellen und immer wieder neue Stempel selbst herstellen.

Da bald die Konfirmations-/Kommunionszeit anfängt habe ich mir mal überlegt, welche Symbole ich da für Karten gut nehmen könnte und dies ist mein Ergebnis:


Hier habe ich eine "schlichte" Einladungskarte gestaltet ... eher für Jungen geeignet ;o) aber natürlich auch für Mädels die mal nicht auf rosa und blingbling stehen ...


und dann habe ich mich mal an einer Karte für ein Mädel versucht ...




Habt einen schönen Valentinstag !!

Donnerstag, 13. Februar 2014

Flohmarkt aufgefüllt ;o))

Hallo ihr Lieben - nach der Handmade war es hier auf dem Blog leider etwas stiller - hoffe, dass sich das jetzt wieder ändert.

Für meinen Schwager hab ich eine Auftragskarte gescrappt - zur Verabschiedung eines Kollegen:


Zu diesem Anlass finde ich den Spruch aus dem Set "Glück-s-wunsch" im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog auf S.37 besonders gut. Das passt für jeden, der einen neuen Lebensweg einschlägt.

Außerdem habe ich natürlich noch mein Lieblingsstempelset "Gorgeous Grunge" benutzt und das Kombi-Rad "Travel Journal" dazu noch die Schmetterlingsstanzen und unsere Basisperlen. Die Farben sind "Kandiszucker" und "Himmelblau" ...

Und jetzt noch ein kleiner Hinweis: Ich hab meinen Flohmarkt aufgefüllt !!! Schaut einfach mal rüber auf die Seite und schaut ob was für euch dabei ist ;o)))

Sonntag, 2. Februar 2014

oh - ein neues Spielzeug ;o))

Bevor ich gleich zum zweiten Tag der Handmade in Bielefeld starte möchte ich euch kurz ein neues Spielzeug zeigen (und ich hab es seit gestern schon hier zu Hause ;o)))))))) !!!)


Es ist die kleine Schwester der BigShot, kostet 35,95 Euro und ist kaum grösser als eine Handtasche ... mit ihr kann man Farbkarton, Papier, Metallfolie oder Pergament prägen und kann so Karten oder Layouts ganz schnell noch schöner gestalten. Und so kann sie Ideal zu allen Basteltreffen mitgenommen werden und hat Platz auf jedem noch so kleinem Schreibtisch ;o))

Auf der Handmade werde ich sie heute dann auch direkt vorführen .... besucht mich doch einfach !