Mittwoch, 12. März 2014

Hip Hip Hurra ... das Stampin'Up! Kartenset ist da !!

Ich hatte es ja schon vorgestellt - das neue "Hip Hip Hurra" Kartenset von Stampin'Up!
Inzwischen ist es bei mir eingezogen und ich hatte sogar schon Zeit zwischen den Workshops auf denen ich im Moment so bin selbst damit Karten zu gestalten:


Das ist aber auch überhaupt kein Problem gewesen, denn ALLES ist ja im Set schon mit drin und vorgeschnitten und super erklärt ... und von den genial schönen Stempeln brauch ich glaub ich nicht mehr vorschwärmen oder???
Dieses Set ist einfach Klasse ...
- für Anfänger, weil vom Acrylklötzchen bis zum Stempelkissen alles drin ist für 20 tolle Karten
- für Hobbystempler, weil es einfach Spaß macht auch mal vorgefertigte Karten zu gestalten
- für Stempel- und Scrapbookprofis, weil man aus den Materialien natürlich mehr machen kann als "nur"    Karten. Dazu bin ich aber noch nicht gekommen und zeig es euch demnächst ....

Unser Wochenende haben Volker und ich übrigens im schönen Konstanz verbracht ... ach war das herrlich bei dem super Wetter ...


Konstanz und der Bodensee ... eine tolle Kombination und ... JA ... ihr seht das richtig - wir haben im Hotzelzimmer für meinen nächsten Workshop kleine Gäste-Goodies gewerkelt ... auch das ging richtig gut ;o)) !!
Am Sonntag sind wir dann nach dem Besuch der "Hillsong Church Germany" durch die Schweiz nach Österreich gefahren und von dort dann nach Scheidegg gelaufen! Das war total Klasse nochmal etwas durch den Schnee ... 

und in Scheidegg sind wir dann zum "Skywalk" gegangen ... das ist eine Hängebrückenkonstruktion in den Baumwipfeln ... einfach nur toll! Wer in der Gegend dort wohnt oder zu Besuch ist sollte da unbedingt mal hin gehen!

Konstanz wir kommen bestimmt nochmal wieder ;o)))

1 Kommentar:

Sandra hat gesagt…

Hallo Dörte,
oh da kommen gerade wieder Heimatgefühle auf. Wir sind jetzt 5 Jahre weg vom Bodensee und wenn ich die Fotos so sehe....
Die Goodies sind ja toll geworden aber ich glaube meinen Mann könnte ich nicht dazu bringen zu basteln. Dann doch eher die Kinder.
Liebe, sonnige Grüße
Sandra