Samstag, 14. Dezember 2013

Weihnachtswichtelgeschenk

Einmal im Monat treffen sich ein paar nette Mädels aus Westerkappeln, Osnabrück, Bünde und Lübbecke zum lockeren gemeinsamen basteln, stempeln und quatschen und gestern haben wir uns zum letzten Mal in diesem Jahr getroffen ...

Was liegt da näher, als ein kleines Wichteln zu organisieren und dies war mein kleines Geschenk:


eine Backmischung im Glas ... für Spitzbuben - ein Plätzchen mit Marmelade gefüllt. Passend dazu dann zwei nette Plätzchenformen.

Ich bin gespannt ob die Plätzchen so lecker schmecken wie die Backmischung aussieht ;o))

Kommentare:

katrin kme hat gesagt…

Oh, was für ein liebes Geschenk!
Tolle Idee!

Lg,katrin

Heike Hülle-Bolze hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee und wunderschön verpackt.Die Wichtel sind bestimmt gut angkommen!
Gibt es dafür Rezepte(was und wieviel in so ein Glas herein kommt)?

LG Heike

Anonym hat gesagt…

Ein schönes Wichtelgeschenk und eine nette Idee!
Verrätst Du uns auch das Rezept der Backmischung?
Sieht sehr vielversprechend aus.
LG Miri