Freitag, 1. November 2013

direkt ausprobiert ...

nachdem ich heute das Video von Stampin'Up! gesehen habe mit dem neuen Falzbord für Umschläge habe ich bei YouTube direkt ein zweites Video entdeckt von einer Kollegin, die mit dem Falzbord direkt eine Box für Karten in einer Grösse von 3 x 3 Inch gemacht hat und das musste ich direkt mal testen:


Es geht wirklich super einfach und unheimlich schnell ... während ich für die Musiker (Arne Kopfermann & Friends) die heute abend ein Konzert in unserer Kirche geben (Christuskirche Osnabrück, Heinrichstr. 63 - Einlass ab 18:45 für alle kurzentschlossenen) das Mittagessen gekocht habe sind sozusagen in den Kochpausen diese 4 Karten mit Box und 4 passenden kleinen Umschlägen entstanden. Ich glaub das, was am längsten gedauert hat war das Schleifen binden ;o))))

Das Falzbrett kostet übrigens 22,95 Euro und das schönste dabei ist - ihr habt quasi "Gratis" einen super genialen Eckenrunder dabei ;o)) ... wenn ihr das Falzbrett mal life ausprobieren möchtet meldet euch bei mir und wir machen einen Termin zum basteln aus ... 

Kommentare:

creativtante hat gesagt…

Deine Karten sind wirklich schön, gefallen mir sehr viel besser, als die aus dem verlinktem Video. Ich werde die liften, allerdings das Ornament Keepsakes nutzen. Und das Envelope Board hab ich schon einige Zeit hier, allerdings nicht von SU, sondern direkt von We R Memory Keepers. Meinte erste, das brauch ich nicht, aber ich geb's nicht wieder her! LG Tanja

Simone hat gesagt…

Arne Kopfermann hätte ich ja super gern gesehen, aber ist mir ein bißchen zu weit. Wir haben bald Lothar Kosse da. Das ist auch gut. Aber ich muss mich noch drei Wochen gedulden. LG Simone

abraxas hat gesagt…

Total schön, liebe Dörte! Wenn ich das schon lese "in den Kochpausen" Du bist mir ja eine ;-)
LG Martina

Sigrids kreative ART hat gesagt…

Auch sehr schön ... war schon länger nicht mehr hier, muss ich feststellen :o)
Lg sigrid