Freitag, 20. April 2012

Geschafft ...

... in 8 Stunden gehts für mich los nach Frankfurt zu unserem großen Geschäftstraining von Stampin'Up!! Und ich glaubs ja nicht, aber vor gut 20min. bin ich mit meinen Tauschkarten/Projekten tatsächlich "fertig" geworden. Naja ... 60 Stück jedenfalls.

Als "Eintrittskarte" bringt jede von uns eine Karte oder Scrapbookseite mit und dies hier ist meine:

 hier mal ein paar Details ... der Text ist aus einem Lied von Sara Lorenz sie ist eine sehr gute christliche Sängerin, die im März bei uns in der Gemeinde ein Konzert gegeben hat.


Zusätzlich sollten wir unser Namensschild selbst gestalten ... ich bin gerade total in Frühlingslaune und das sieht man auch an den Farben die ich genommen habe ... außerdem mag ich gerne Blumen und natürlich möchte ich mir jederzeit Zeit für eine schöne Tasse Cappucino nehmen ... daher die Tassen - die sind übrigens in einem neuen Stempel Set aus dem ab 1.5 gültigen Sommerminikatalog ;o))

Na und dann gibts natürlich noch bei jedem Treffen unsere Tausch-Swaps ... 60 Stück habe ich geschafft ... und morgen zeige ich euch dann die fertige "Karte" ;o))


So ... da mein Wecker morgen schon um 4:15 klingelt sollte ich gleich mal ins Bett gehen ....
Habt einen schönen Samstag - ich denke ich melde mich morgen abend mit einem kleinen Bericht vom Treffen - es wird bestimmt toll !!!

Kommentare:

creativtante hat gesagt…

Ich find das Foto auf dem LO ja schon der Hammer, - wirklich toll in Szene gesetzt! Und die Farben machen Lust auf mehr...auf Sonne und schönes Wetter...auf draußen sein!
Liebe Grüße...Tanja

Bettina und Maria hat gesagt…

Liebe Dörte,
Dein Blog ist einer von vielen Blogs mit wunderschönen SU-WErken in meiner Favoritenliste.
Und doch ist er sehr besonders, weil Du Deinen Glauben mit reinbringst, ohne dass es "kitschig" wirkt.
Der Auszug aus dem Lied ist so klasse, dass er mir heute den Tag verschönt und wertvoll macht.
Außerdem habe ich jetzt auch ein schönes Zitat für die Kommunion von Sohn 2 (Sonntag)und Firmung von Sohn 1 (Juni)...
Ganz lieben Dank, liebe Dörte
und mach weiter so!
LG Bettina