Freitag, 2. März 2012

einfach mal wieder für mich ...

Gestern abend und heute morgen hatte ich Zeit einfach mal wieder für mich zu scrappen.
Ohne Vorlage, ohne Sketch, die vielen Eindrücke, die ich bei Pinterest, in Foren und auf anderen Blogs gesehen habe wirken lassen und losgelegt.
Einzige Bedingung, die ich mir selbst gestellt hab war "nur aktuelles Stampin'Up! Material" ... und das ist für richtige Scrapper garnicht sooo einfach wie es sich anhört, da es keine Buchstabensticker gibt und auch nicht viele Stempel- oder BigShot Alphabete! Also wird oft auf die eigene Handschrift zurück gegriffen. Also bei mir jedenfalls ;o))

Das erste Layout "fluppte" auf Anhieb ... Papiere und Fotos hingelegt nur etwas verschoben, das zartblaue Hintergrundpapier in "Holzoptik" bearbeitet und schließlich noch das Journaling dazu. Das Papier ist aus dem aktuellen SAB Set "Retro Impressions" und ach ich liebe es einfach !

beim zweiten Layout hab ich mich doch etwas schwerer getan ... wie die Fotos aufs Papier mussten war ziemlich schnell klar, aber dann .... da ich leider die Fotos schon festgeklebt hatte ging ein Bogen DP bei drauf, denn die mussten wieder runter, weil ich was mit Stempeln ausprobiert hatte und das ging garnicht, also nochmal ... na und gestern Abend um halb zwölf wars dann doch zu meiner Zufriedenheit fertig:
 
na und was soll ich sagen ... heute morgen beim dritten Layout "fluppte" es wieder ... die Fotos zurechtgeschnitten und angeordnet und dann etwas hin und her überlegt welche Farbe ich zum "matten" der Fotos nehme ... auch das war beim 3ten Versuch gelungen. Aber dann !! Was macht kluge Frau dann ?? Schnappt sich den Stampin'Up! Katalog der ja nicht umsonst auch "Ideenbuch" heißt und auf Seite 102 guckt mich ein Layout an ... Ja sooo ähnlich wird meins werden und losgelegt, die Restekiste durchkramt und z.B. das rote Papier vom vorigen Abend (das was erst als Hintergrund für das andere LO dienen sollte und dann ja teilweise zerschnitten und zerrissen war) geschnappt - für Borten und das gestanzte Band gehts noch super und die Farbe passt ja immernoch zum T-Shirt von Volker ;o))) Der gestanzte Muschelkreis ist auch gestern abend entstanden aber wurde nicht gebraucht - hier passte er Prima. Und da das Layout - wie auch die anderen beiden in unser Urlaubsalbum kommen ist das Journaling sehr kurz ausgefallen. Denn das wir mit unseren Freunden am Gipfel waren steht ja schon auf dem ersten LO von gestern abend ;o)))
 

So schnell können manchmal LO's entstehen ... manchmal dauern sie aber auch ein paar Tage oder Wochen oder werden nie fertig. Ihr kennt das vielleicht.

Und nun werde ich mal einkaufen fahren ... heute Abend kommen Arne Kopfermann, Sara Lorenz und Someday Jacobs in unsere Kirche zu einem Konzert und ich bin für die Musikerverpflegung zuständig - ich freu mich schon ! Wer noch spontan aus dem Raum Osnabrück kommt und Lust auf ein Konzert "Storys & Worship" hat darf gerne einfach kommen ... in der Christuskirche Osnabrück  - Einlass ab 19:30, Beginn 20:00 Uhr!

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Schade dass ich so weit weg wohne... Ach, und ich hab ja auch nen Workshop!
Die Layouts gefallen mir gut!
Danke auch für die Mail, die wird gleich vielleicht noch bearbeitet - oder zumindest angefangen.

LG Simone

--- Ruth --- RuRebo --- hat gesagt…

Tolle Bilderseiten hast du da mal wieder gescrappt!
Gruß von Ruth

Claudia hat gesagt…

für Dich-solltest Du öfters machen :)
Gefallen mir gut, sind schön geworden.
LG, Claudia