Dienstag, 6. September 2011

eine Auftragsarbeit ...

... hat mir der Chef meines Mannes zum inzwischen 3ten Mal zugeschustert ... angefangen hat es mal mit Trauerkarten für Kunden, dann eine Geburtstagskarte für seine Frau und jetzt eine Karte zum Abschied einer Kollegin - Stichwort war "DinA5 für viele Unterschriften und schlicht" ... als ich dann so dabei war mußte ich tatsächlich noch meinen Schatz anrufen. Meine Frage "Wie schlicht ist schlicht ???" und "Sind Blumen schlicht ??" brachten ihn ein kleines bisschen zum lachen .... aber vom Ergebnis ist er jedenfalls begeistert.
Im übrigen ging es um eben diese Blumen, die UNBEDINGT mit auf die Karte mussten ... egal ob es nun dann noch schlicht genug ist oder nicht aber ohne ging einfach garnicht.
Ich hoffe dem Chef und der Kollegin gefällt die Karte.

Das Design-Papier ist übrigens auch auf der Liste der letzen Gelegenheiten, da es im neuen Katalog nicht mehr drin ist... also wer es gerne mag und auch noch haben möchte - greift zu !

Kommentare:

Bastelqueen hat gesagt…

Die Karte gefällt mir richtig gut, obwohl mir das Designerpapier bisher nicht gefallen hat. Sehr schön!
LG

elke hat gesagt…

Wenn den Kollegen deines Mannes die Karte nicht gefällt, also mir gefällt sie ausgesprochen gut, ich würde sie glatt nehmen!

Nur eine kleine Frage, wie hast du die Blümchen gemacht?

Gruß Elke

Yvonne hat gesagt…

Die Karte ist total edel!

LG Yvonne

*Fienchen* hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte !!!

LG, Pedi