Donnerstag, 11. November 2010

Convention Bericht Part I

so ... nun mal für euch ein erster ganz kurzer Einblick in meine Convention-Schätze:
Zum einen gab es bei der Anmeldung die coole Tasche mit zwei Stempelsets die wir dann für unsere "Make+Take"Aktion am Samstag vormittag brauchten. Ich habe natürlich (wer mich kennt weiß, dass ich in Gesellschaft nicht so viel bastle sondern nur quatsche) nur eine Karte von den insgesamt 4 Projekten gemacht, aber ... die Anleitungen und das Material habe ich jetzt zu Hause und kann noch nachholen (hmmm ... ich glaube das habe ich letztes Jahr auch gesagt und die Pakete liegen hier auch noch - unausgepackt ... mal sehen)

Dann gabs für mich am Freitag Abend bei der "Awards Night" eine Urkunde und ein Stempelset für meine persönlichen Verkäufe ... dafür ein DANK an alle meine lieben tollen Kundinnen, denn ohne EUCH hätte ich wohl kaum soviel verkaufen können ... macht weiter so - ich möchte doch nächstes Jahr wieder auf die Bühne und Shelli drücken (Foto folgt)

Samstag habe ich dann noch überraschenderweise bei der "Prize Patrol" ein Stempel-Set und eine Packung Designpapier bekommen ... Yeah ... !!! (Somit war mein Handgepäck auf einmal doch etwas grösser)

Am Freitag konnten wir dann noch bei SU! shoppen gehen ... wie so viele andere Demos habe ich mir die Tote gegönnt ..., eine richtig tolle stabile Tasche für ganz viel meines Workshopzubehörs oder falls ich mal auf ein Basteltreffen fahre etc. ... Naja und noch ein paar Lineale, eine Tragetasche und einen neuen Stempel:

Den Stempel und überhaupt die ganzen Sachen hatte ich bei unseren amerikanischen Kolleginnen schon gesehen und jetzt konnten wir sie auch kaufen ... so genial !!!

1 Kommentar:

Steffi hat gesagt…

wow, was für ein Erlebnis, Dörte!!!
lg Steffanie