Donnerstag, 24. Dezember 2009

Weihnachten

nicht gestalten müssen

sondern geschehen lassen.

Zur Ruhe statt in Stimmung kommen,

entlasten statt planen,

alte Zöpfe und lästige Pflichten abschneiden,

um frei zu werden,

frei von unnötigen Erwartungen und falschen Vorstellungen,

frei für die Reise zu dem Kind in der Krippe.



in diesem Sinne wünsche ich euch allen ein ruhiges, besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest. Ich habe viele Weihnachtskarten verschickt in den letzten Tagen, aber trotzdem wohl nicht alle bedacht - es ging nicht mehr und da ich den obigen Spruch bereits seit letzte Woche verinnerliche habe ich mich "entlastet" und es so wie es ist für in Ordnung befunden. Also alle die mich so lieb bedacht haben, aber selbst nichts bekommen haben - nehmt es mir bitte bitte nicht übel - ich wünsche euch natürlich auch ein gesegnetes Weihnachtsfest !!!



Genauso bekommt ihr dieses Jahr auch kein Bild von unserem Weihnachtsbaum zu sehen, da wir dieses Jahr beschlossen haben keinen Baum in die Wohnung zu schleppen - zu schmücken und anschließend wieder zu entsorgen - das sind so 3 Stunden die wir zum einkaufen und Geschenke einpacken nutzen können - und für diesen Blog Eintrag und und und ...



Ich möchte dieses Jahr keine Hektik aufkommen lassen, mich darauf besinnen worauf es wirklich ankommt und die Geburt unseres Herrn und Heiland feiern ... und genau das wünsche ich euch auch !





Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Meine Liebe, ich hab mich sehr, sehr über Deine Weihnachtspost gefreut, hab Dank. Ja, Deine Baum-Lösung find ich sehr angebracht, haben wir auch schon so praktiziert. Die letzten Jahre haben wir einen ganz kleinen, der wird nur mit Süßigkeiten und dieses Jahr mit von Pia selbstgebackenen Plätzchen geschmückt - so geht's auch mit dem Abschmücken sehr leicht. ;-)
Zauberhafte Weihnacht wünsch ich Euch!

Anonym hat gesagt…

Liebe Dörte,

sehr kluge Planung, immer Ruhe bewahren:)

ich wünsche Dir und Deinen Lieben frohe Weihnachten.
Liebe Grüße, Claudia

Conny (cappuccino) hat gesagt…

Liebe Dörte,
vielen Dank für Deine wunderschöne Weihnachtspost.Ich habe mich sehr doll darüber gefreut.Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest.
Ich drück Dich! Conny

ina hat gesagt…

Liebe Dörte!

Ganz lieben Dank für die schöne Weihnachtspost! Ich habe mich riesig gefreut! Ich wünsche Dir und Deinem Mann auch noch ein besinnliches Fest und für das neue Jahr einen guten Start und ganz viel Gesundheit!

Liebe Grüße
Ina

Steffi hat gesagt…

Hallo Dörte,
habe endlich mal wieder bei dir vorbei geschaut!
Schöne Worte!
und deine Karten, weiter unten, sind echt toll!
gut das du vor Weihnachten wieder gesund geworden bist!
lg Steffanie

Maren hat gesagt…

Ohne Baum, das würden uns unsere Kinder sehr übel nehmen, aber verstehen kann ich es schon. Lieben Dank für Deine Post!