Sonntag, 6. Dezember 2009

2. Advent und Nikolaus ...

Ich wünsche erstmal allen einen schönen gesegneten zweiten Advent gehabt zu haben ... wir waren den ganzen Tag in der Kirche und haben dort einen tollen Adventsnachmittag mit Kaffee Kuchen Keksen und Musik verbracht. Als Kuchen wollte ich "Schokoladenhäppchen" backen ... so sahen sie im Backbuch aus:
und das war mein Ergebnis :o((( das ging voll in die Hose kann man so sagen und die Schokoladencreme löste sich von dem Boden ... total blöd :o(((
aber - frau ist ja erfinderisch ... und hat gelesen (eine Seite weiter im gleichen Backbuch) dass "Rumkugeln" aus fertigem Kuchen und Löffelbisquit etc. hergestellt werden naja und was macht frau dann ?? Natürlich "Rumkugeln" ... naja ok ... Schokoladenkugeln mit Vanille-Aroma, da es ja für unsere Kirchenveranstaltung war wo auch Kinder waren - da habe ich natürlich den Rum weggelassen und ich kann euch sagen ... LÄCKER !!!! Da sündige ich dann auch mal und vergesse die Diät ... YUMMI YUMMI !!!

So ich hab euch ja schon von unserer "Nikolaus-Parade" geschrieben ... hier ist sie ... ist schon beeindruckend 83 Nikoläuse in Reih- und Glied zu sehen ... von hieraus werden sie dann losgeschickt und haben 83 Frauen, Männer und Kinder heute glücklich gemacht !!!


Und hier nochmal eine Impression vom Advents-Kaffee-Nachmittag ... diese leckeren bunten Keksteller standen auf jedem Tisch ... also 2-3 davon sogar ... und die Nikoläuse hatte jede(r) auf seiner Kaffeetasse liegen ... da am Ende nach der Veranstalltung nur noch 3 übrig waren denke ich mal sie wurden in liebevolle Hände adoptiert ... teilweise sicherlich auch weiterverschenkt !



Beim Musiknachmittag haben wir diverse Musikstücke gehört, aber auch selbst gestaltet, u.a. auch eine richtig tolle Version von "Ihr Kinderlein kommet" mit Flöten, Mundharmonika,Schlagzeug, Gitarre und Gesang. Da ich leider nur ein "mässig gutes" Foto hier habe zeige ich es euch nicht und hoffe, dass ich von meiner Freundin vielleicht ein besseres bekomme. Auf jedenfall war ich den Nachmittag mächtig stolz - mein ältester Patensohn hat ein supertolles Klavierstück vorgetragen und mein jüngster Patensohn hat bei der o.g. "Band" Schlagzeug gespielt - mit 5 Jahren und er war richig gut ... hat zwischendurch einen Stick verloren und was soll ich sagen ... cool aufgehoben und locker weitergespielt ... echt der Hammer !!!
So .... das wars erstmal für heute - ich wünsche euch einen schönen zweiten Advent - hoffe ihr wart brav und habt was nettes vom Nikolaus bekommen !!!
LG Dörte

1 Kommentar:

Kerstin hat gesagt…

Na wenn das nich kreativ is, was Du aus dem "Unfall" gezaubert hast! *gg Mir verunglücken übrigens IMMER meine Backwerke. Inzwischen rühr ich Kuchenteig dann auch nur noch ein-, zweimal im Jahr an ...