Montag, 17. August 2009

Strohwitwe für eine Woche ...

... hmmm komisches Gefühl - mein Mann ist im Krankenhaus - nichts schlimmes keine Sorge "nur" eine OP an der Nase, damit er wieder besser Luft bekommt, aber für ihn ist es das erste Mal seit seiner Geburt, dass er im Krankenhaus ist ;o))

Das komische ist, dass ich jetzt allein zu Hause bin - bislang war es meistens andersrum - ich war unterwegs und er allein zu Hause und da war ich ja immer beschäftigt. Und jetzt eben ist er "beschäftigt" und ich häng hier rum ;o) ... nein ich häng hier ja nicht rum - gleich fahre ich zum Sport und dann kann ich in Ruhe scrappen und basteln und putzen ;o)))) klingt doch toll !!!

Euch eine schöne Woche ... bis die Tage !

1 Kommentar:

Sabrina hat gesagt…

Hey, du Rabenehefrau! Du solltest keinen Sport machen, sondern mit Tränen in den Augen am Krankenbett deines Gatten sitzen und über seinen Schlaf und sein Wohlbefinden wachen! ;)

Ich wünsch dir einen tollen Tag - egal wie!
Grüße an den Gatten!