Donnerstag, 7. Mai 2009

Stampin'Up! Schulung und ihre Folgen

... oh ja ... am Dienstag bin ich direkt nach der Arbeit von Münster aus mit dem Zug nach Hamburg gefahren ... ach war das entspannend und angenehm ... ein dickes Buch dabei und früh genug in HH um locker eine Station mit der S-Bahn zum Hotel zu kommen und noch kurz mit dem ein oder anderen Mädel "Huhu Coni !!" geplauscht - hach war das wieder schön !! Dann ging unser "Geschäftstraining" los ... und wir haben viel gehört und natürlich auch tolle Karten gebastelt ... Fotos mache ich morgen !!

Ja und pünktlich um 21:30 waren wir dann fertig und da mein Zug zurück nach OS erst um 22:46 losfahren sollte habe ich mich mit einem Arbeitskollegen aus inzwischen HH getroffen und wir haben uns auch sehr nett unterhalten und einen kleinen Cocktail genossen ... Tja ... und dann sind wir zurück zum Bahnhof und haben leider leider nur noch die Rücklichter gesehen ... hmmm ... d.h. ich sollte mal wieder Sport machen, denn ich hatte einfach nicht genug Kondition um schnell genug zu rennen ... puh ... Nach einem längeren Blick auf den Fahrplan stellte sich dann aber heraus, dass es keinen Zug mehr gab, der in realistischer Zeit nach OS fuhr ... ich hätte bis Bremen fahren können, dort aber 3-4 Stunden warten dürfen :o( was natürlich völlig blöd gewesen wäre ... Naja netterweise hat mein Kollege mir dann sein Auto angeboten und so bin ich dann mit seinem Auto nach Hause gefahren - um 2:45 war ich nach einer Vollsperrung vor Bremen und ziemlich ätzendem Regen (inkl. Aquaplaning) endlich zu Hause.

Dumm nur, dass ich am Mittwoch arbeiten mußte und daher ziemlich früh wieder aufstehen mußte ... also bin ich nach knapp 5 Stunden unruhigem Schlaf wiede aufgestanden und zur Arbeit gefahren.

Abends hatte ich dann noch eine schöne Stampin'Up! Party mit lieben Mädels mal "direkt vor der Haustür" - nur 10km entfernt und es hat mir viel Spaß gemacht.

Also auch erst wieder etwas später im Bett und naja .. heute ja nun auch wieder spät, aber morgen kann ich ausschlafen ... muß nur zu halb elf in OS am HBF das Auto meines Kollegen einem anderen Kollegen übergeben, der aus DO kommt um nach HH zu fahren und netterweise in OS aussteigt und das Auto "Rückführt" ;o)) ...

Das sind also meine Abenteuer wenn ich mich mal auf "entspannte" Reis nach HH mache - anstatt selbst mit dem Auto zu fahren. Aber trotzdem freue ich mich schon auf die nächsten Events in HH und Umgebung (10.10. Nordlichter-Crop) sag ich da nur !!!

Bis dann - schlaft gut und macht mehr Sport, damit ihr keine Züge verpasst !!!

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

na bei dir wird es auch nie langweilig, was? ;o)

Habe dich auf dem PBT sehr vermisst

strahli hat gesagt…

Hier ist noch eine, die dich auf dem PBT vermisst hat... wo es doch beim letzten Treffen so schön war!

Deine Story ist wirklich sehr unterhaltsam. Ich kann es mir bildlich vorstellen *kicher*

Ich wünsch dir was!

Jasmin

*Fienchen* hat gesagt…

Na bei dir wird es ja nicht langweilig *lach* !
Heißt das, du bist am 10. dabei ???? Das wäre soooo genial *freu*.

Und wenn du wieder mal so eine Veranstaltung hir in HH hast und den Zug verpasst - dann meld dich, ich habe noch eine Stube frei ;o)

Sister hat gesagt…

Mönsch, bis Bremen hätten wir dich ja auch mitnehmen können ;o)
War im überiegen nett dich mal im RL kennen zu lernen