Sonntag, 14. September 2008

Stempel-Mekka

Ich bin fertig ... meine Füsse sind platt und ich bin voll von neuen Eindrücken und Ideen!

Aber ... spulen wir zurück und berichten mal von vorne:

9:00h fertig mit Frühstücken ... Rucksack mit allen Sachen für meine Vorführung, einem Käsebrötchen, einer Flasche Wasser und dem Navi gepackt ... Kamera umgehängt und los gehts. Nach 1 Stunde 15 min. erblicke ich die Stadthalle und hoffe, dass ich einen Parkplatz finde. Die Suche geht los - es ist 10:10h und beim fahren über den Parkplatz dämmert mir "es wird schwer ... sehr schwer" noch dazu wo sich ganz intelligente Menschen einfach mal so auf die EINZIGE Ein- und Ausfahrt zu einem etwas höher gelegenen Parkplatz gestellt haben und somit aus dem eigentlich zweispurigen Weg ein EINSPURIGER wird wo jetzt natürlich alle die oben auf dem Parkplatz sind gleichzeitig runter wollen wie die, die unten sind hoch wollen ... irgendwer musste dann eben zurücksetzen - was jedoch auch schwierig war, da ja noch andere Autos rauf oder runter wollten ... ok ... 10 min. später hab ichs dann auch geschafft. Fahre gefrustet runter und versuche einen Parkplatz in Fußgehweite zu bekommen ... letzten Endes lande ich auf dem Aldi Parkplatz ... nicht optimal aber egal ! Beim rückwärts einparken dann "Romms" es kracht und ich denk schon MIST MIST MIST ... bis mir der leise Hoffnungsschimmer kommt "Vielleicht war es ja "nur" die Anhängerkupplung!" - ausgestiegen nachgesehen puh ... es war nur die Anhängerkupplung ! Jetzt kann es endlich losgehen.

Hin zur Stadthalle und rein ... oh an der Garderobe ist es ja garnicht so voll ... die Treppe ist noch leer ... schön ... ich betrete die Halle und möchte am liebsten einfach wieder weg ... VOLL es war soooooo voll und stickig ... Hammer ...



Also erstmal rüber und kucken wo der Stand von Stampin'UP! ist und wie es dort so aussieht ... Ja netter Make'n Take Bereich - da können sich die Kunden wohlfühlen ... der Demonstratoren-Treffpunkt besteht aus einem Stehtisch - ok naja .. hey tolle PC Präsentation und oh da ist dann wohl der Tisch, an dem die Vorführungen der Demonstratoren stattfindet. Erstmal anmelden dass ich da bin und schon habe ich ein Namensschild umhängen ... Tja mehr ist dort im Moment für mich nicht zu tun - aber ich Unterhalte mich sehr nett mit meinen Kolleginnen die dort vereinzelt rumstehen. Einige haben sich sogar extra weiße T-Shirts mit dem Stampin'UP! Logo und Namen und teilweise Handy-Nr. bedruckt ... nette Idee, da ja von SU selber nicht wirklich was organisiert wurde.


Jetzt mache ich mich erstmal auf den Weg und suche Andrea von der SAZ - und wer ist schon dort und plaudert ?? Drea und Fienchen - super nette Mädels und wir klönen ein wenig. Drea macht erste Fotos (die ich hoffentlich von ihr bekomme) und nach einiger Zeit trennen wir uns erstmal wieder und ich laufe etwas planlos durch die Menschenmenge.

Um 12:00h ist unser Treffen vom Paperbraut-Forum und von den Mädels aus dem SBT. Lustig lustig und ich muß sagen "Ihr seid alle supernett und Klasse!" Nach einigem vorstellen - Avatarbilder mit Gesichtern vergleichen und Namenraten versammeln wir uns zum Foto ... eine nette Dame erklärte sich bereit uns alle zu fotografieren und die Kameras standen "Schlange" ;o)) so wie wir an den Kassen der Shops ;o))


Hier sind also die Mädels ... Tina,Nina, Andrea, Andrea, Cynthia, Petra, Jessica, Sabrina, Marion, Katrin, Petra, Iris, meine wenigkeit und ähm ja ... Sorry einen Namen nicht mitbekommen :o(( aber die meisten sehe ich ja in 3 Wochen schon wieder und ich glaub wir werden eine Menge Menge Spaß zusammen haben.

Nachdem wir uns über dies und jenes ausgetauscht haben (zum Beispiel über die Tatsache, dass doch einige Männer zwischen den hysterischen Gänsen rumgelaufen sind und sogar was gekauft haben) bin ich nochmal rein ins getümmel und habe mir dies und das angeschaut und festgestellt, dass ich nicht wirklich viel neues brauche (ich glaub ich bin krank) - somit wurde mein Einkauf auch eher minimalistisch (sehr zur Freude meines Mannes) aber in 2 Wochen gibt es ja den neuen Stampin'UP! Katalog und naja ... da werde ich sicher zuschlagen ;o)))

Hier aber jetzt meine "RIESIGE" Ausbeute eines Tages auf dem Stempel-Mekka:

Nachdem ich ein weiteres Mal mit einigen Mädels geplauscht hab bin ich nochmal an den Stampin'UP! Stand zurück und nochmal mit meinen Kolleginnen Erfahrungen, Tipps und Tricks ausgetauscht und mich seelisch auf meine Vorführung vorbereitet. Dabei Martina zugeschaut wie sie ihre 3 Karten präsentiert hat und um 16:00h wars soweit - Schürze umgebunden hingesetzt und los gings ...

ich hab eine Schürzenkarte vorbereitet und nun vorgebastelt und meinen interessierten Zuschauerinnen erklärt, das ich die "Armlöcher" mit der Rückseite einer Stanze aufgemalt und ausgeschnitten habe und dann Spiegelverkehr den ausgeschnittenen Teil für das zweite "Armloch" genommen habe. So einfach eigentlich ;o))) ... nach einer halben Ewigkeit wie mir schien war meine Karte fertig und ich glaube es hat den Zuschauerinnen wirklich gefallen - ich hab auf meine Uhr geschaut ups ... 16:15h ... ERST ??? HILFE ... was mache ich denn jetzt ?? Na .. bisschen überlegt und mein Material gesichtet ... jepp es geht noch einmal die gleiche Karte - und wie sich herausstellte gab es tatsächlich wieder Zuschauerinnen die zwischendurch dazugekommen waren und den Anfang nicht mitbekommen hatten ... ok also Karte nochmal gebastelt und anschließend noch mit potentiellen Neukundinnen gesprochen ... und eine der Make'n Take Karten abfotografiert:

Inzwischen war es 17:00h und ich ziemlich ko ... hab mich dann noch von Andrea verabschiedet und raus gings .... zum Auto gelaufen reingesetzt als mir einfiel "Ups du hast deine Jacke nicht von der Garderobe abgeholt" ... also mit Auto zurück zur Stadthalle (inzwischen war es halb sechs und der Parkplatz entsprechend leer) nochmal rein und Jacke geholt ... wieder ins Auto und ENDLICH nach Hause!

Naja und statt mich gepflegt auszuruhen sind wir dann "eben kurz" auf die hiesige Dorfkirmes gegangen um ein "Wörrstschen to drinken" wie wir hier scherzhaft sagen ;o)) Gegen halb zwei oder sowas waren wir dann wieder zu Hause und "JETZT" liege ich hier auf dem Sofa und hab endlich meine Füße hochgelegt und bedauere alle die heute auf dem Stempel-Mekka ihren Dienst tun müssen ...

Kommentare:

Teena hat gesagt…

Achja, mit den Stempeln habe ich auch geliebäugelt ;)
Freue mich schon auf's nächste Treffen am 3.10.! :)

steffi hat gesagt…

Huhu Dörte, schau mal auf unserem Blog vorbei. Wir haben da was für dich!

Liebe Grüsse,

Steff

Maren hat gesagt…

Das hört sich stressig und lustig an. Naja, vielleicht nächstes Jahr. 700 km sind doch a bissl weit... aber jetzt kommt erst mal das PBT!

*Fienchen* hat gesagt…

Oh Dörte, es war sooooo nett mit dir !
Ich habe die Bilder mit Andrea jetzt gar nicht alle auf meinen Blog geladen, aber ich schicke sie dir die Tage auf jeden Fall zu. Für heute bin ich total erledigt - das bloggen hat mich fertig gemacht *g*.
Ich freue mich schon soooo auf unser Wiedersehen !
Ganz liebe Grüße
Petra

Conibaer hat gesagt…

Es war sehr nett, Dich mal kennen gelernt zu haben. Schade, dass so wenig Zeit zum Quatschen war!

Kat hat gesagt…

Mmmmh.. Stempel-Mekka... vielleicht bin ich ja auch mal in D when das (oder eine andere Show) da ist. :) Die Schuerzenkarte ist ja eine ganz klasse Idee!! :D